E-Auto da, Arbeitsplätze weg?

Das SachsenSofa zur Fahrzeugproduktion in Westsachsen

In den Städten wird über Lastenräder geredet, während man auf dem Land stundenlang auf den nächsten Bus wartet. Die zukünftigen Mobilitätslösungen müssen individuell auf die Bedürfnisse der Menschen zugeschnitten sein. Dieser Herausforderung müssen sich Politik und Wirtschaft stellen. Ein Weg zur Schaffung eines umweltschonenden Individualverkehrs ist die Förderung der Elektromobilität. Das VW-Werk in Zwickau war der erste Standort des Konzerns, der komplett auf die Produktion von E-Autos umgestellt hat. Doch welche Auswirkungen hat dieser Wandel auf die Arbeitsplätze, insbesondere im Volkswagen-Konzern? Welche Maßnahmen sind erforderlich, um Arbeitsplätze zu erhalten und gleichzeitig die Zukunft der Mobilität zu gestalten?

Hinweise

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung an. Die Veranstaltung wird live bei YouTube und Facebook übertragen. Zudem strahlt SachsenFernsehen die Veranstaltung einige Tage später noch einmal aus.

Das SachsenSofa wird von Evangelischer und Katholischer Akademie in Sachsen gemeinsam organisiert und mitfinanziert aus Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Podiumsgäste:

  • Staatsminister Martin Dulig Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaats Sachsen
  • Prof. Thomas Edig Geschäftsführer Personal und Organisation bei Volkswagen Sachsen
  • OB André Raphael Oberbürgermeister von Crimmitschau
Termin: 08.04.2024
Ort: Theater Crimmitschau in Crimmitschau, Theaterplatz 1, 08451 Crimmitschau
Foto von Michael Förtsch auf Unsplash

Anfahrt

Theater Crimmitschau in Crimmitschau, Theaterplatz 1, 08451 Crimmitschau
Route auf Google Maps planen

Referenten

Staatsminister Martin Dulig Dresden

Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaats Sachsen

Prof. Thomas Edig Zwickau

Geschäftsführer Personal und Organisation bei Volkswagen Sachsen

OB André Raphael Crimmitschau

Oberbürgermeister von Crimmitschau

Zurück zur Eventübersicht